GESCHICHTE DER BALBACHTALER MUSIKANTEN

Der "Musikverein Oberbalbach e.V." wurde am 25. März 1969 gegründet und wurde 1996 in "Balbachtaler Musikanten e.V." umbenannt.


Die Musiker von 1969
Dirigent Georg Lanig
Tenorhorn Alois Dittmann, Manfred Leber, Kilian Moll
Trompete/Flügelhorn Josef Ruf, Albert Mohr, Klaus Hügel, Johann Moll, Gerhard Lanig
Klarinette Werner Himmel, Albert Betz
Tuba Richard Ruf
Schlagzeug Georg Rupp, Wolfgang Hügel
 
Der erste öffentliche Auftritt war eine Viertelstunde beim traditionellen St.Georgskonzert am 27. April 1969.
Seit 1972 wird eine rege Freundschaft mit dem Musikverein Gschaidt durch gegenseitige Besuche, alle 2 bis 3 Jahren, gepflegt.
Der Musikverein Gschaidt beim letzten Besuch 1999.

Die Balbachtaler auf ihrer ersten Postkarte 1974
 
 
Die Balbachtaler beim 10-jährigen Jubiläum 1979

15 Jahre Balbachtaler Musikanten 1984
 
 
Balbachtaler Musikanten und Jungmusikanten 1989

Aufnahme der ersten Musikkassette 1992. Titel: "Grüße aus dem Balbachtal"
 
 
Die Balbachtaler Musikanten am 25-jährigen Jubiläum 1994

Die zweite Generation Jungmusiker der Balbachtaler Musikanten
 
 
Die Balbachtaler Musikanten am 30-jährigem Jubiläum 1999

Die Balbachtaler heute